Motorsport News

von Stefan Lorse

Relativ unüberraschend ist es nun Amtlich. Nach dem ersten Lauf in Chang, Thailand, ist Marc Marquez  vorzeitig Weltmeister der Motorrad Weltmeisterschaft.

von Stefan Lorse

Das letzte Rennwochende der ADAC GT Masters ging mit einem genialen Sieg für die bereits feststehenden Champions, Patrick Niederhauser und Kelvin van der Linde zu Ende.
Am ersten Renntag konnten die die Konkurrenzen von HTP Mannfilter Götz und Dontje mit ihrer gelben Mamba an die Spitze beißen. Die Teamkollegen der Champions, Dennis Marschall und Carrie Schreiner, starteten von Platz 2. Niederhauser und van der Linde starteten von Platz 7, allerdings vor Titelkonkurrenz Mirkobortolotti, der im Grasser Lamborghini von Platz 9 startete.

von Stefan Lorse

Callaway Competion nicht am Sachsenring vertreten

Callaway Competion wird beim finalen Lauf der ADAC GT Masters 2019 auf dem Sachsenring in Hochenstein Ernstthal nicht mit an den Start gehen. Stattdessen werden Sie nur mit einer gleich designten Straßenversion Ihrer Corvette in der Box vertreten sein.

von Stefan Lorse

Kelvin van der Linde und Patric Niederhauser können sich vorzeitig den Titel der ADAC GT Masters 2019 sichern. Überschattet wird der Titelgewinn von 2 schweren Rennunfällen am Samstag und Sonntag.

von Stefan Lorse

Rene Rast im Audi

Der in der DTM Meisterschaft führende Rene Rast, konnte auch am Dekra Lausitzring seine Dominanz in der Serie unter Beweis stellen. Schon im ersten Rennen konnte er vor Green, Müller und Wittmann die Pole erzielen. Nach dem Ausfall in Rennen 1 gewinnt Rast das 2. Rennen am Sonntag und damit auch das 500. Rennen der DTM.

von Stefan Lorse

Reisbrennen 2019

Alle Jahre wieder treffen sich die Jünger der japanischen Tuningszene für wohl größte Tuningtreffen für japanische Fahrzeuge in Europa, auf dem Lausitzring und wir waren dabei.

von Stefan Lorse

GRT Grasser dominiert den Nürburgring

Auch am Nürburgring lieferte das Orange1 by GRT Grasser Team eine konstante Leistung. In beiden Rennen konnte das Team von der Pole zum Sieg fahren. Nur mit dem jeweils anderen Auto.

von Stefan Lorse

Fabian Vettel auf Podium

In Zandvoort konnte Fabian Vettel mit dem gelben HTP Mannfilter Mercedes den dritten Platz beim Sonntags der ADAC GT Masters einfahren und sich erstmals einen Podiumsplatz in der Rennserie sichern.

von Stefan Lorse

Disqualifikation von Manthey Racing

In einer offiziellen Pressemitteilung des Veranstalters des 24. Stunden-Rennens auf dem Nürburgring wurde mitgeteilt, dass der  Zweitplatzierte Porsche #911 von Manthey Racing nachträglich disqualifiziert wurde!