Motorsport News

von Stefan Lorse

So spannend wie das erste Rennen der ADAC GT Masters der Saison 2020 endete, begann das der zweite Renntag auf dem Dekra Lausitzring. Alle gestrigen Sieg-Anwerter lieferten sich hartes Qualifying, was sich Charles Weerts und Dries Vanthoor von TEAM WRT für sich entscheiden konnten. Vor dem gestrigen Sieger Luca Stolz und Maro Engel und Robert Renauer Sven Müller Precote Herberth Motorsport. Titelverteidiger Kelvin van der Linde und Patric Niederhauer starteten von Reihe 3.

von Stefan Lorse

Bei perfekten Motosportwetter begann die verspätete Saison der ADAC GT Masters mit viel kaputten Blech und kleinen Überraschungen auf dem Dekra Lausitzring.

von Stefan Lorse

Renommiertes Unternehmen gehen eine Partnerschaft mit den ADAC GT Masters ein.

von Stefan Lorse

Vergangenes Wochenenden  ertönten die Motoren der Rennboliden der ADAC GT Masters erstmal gemeinsam auf dem Dekra Lausitzring. Die Teams der "Liga der Supersportwagen" absolvierten auf dem Lausitzring ihren offiziellen Vorsaisontest.

 

von Stefan Lorse

Formel 1 meets GT3 Sport. Nico Hülkenberg  plant Gaststart auf dem Nürburgring für das Team mcchip-dkr .

von Stefan Lorse

Vizemeister Mirko Bortolotti  kehrt im Team WRT   im Audi  zu den ADAC GT Masters zurück.

von Stefan Lorse

Nach langer Motorsport - Abstinenz röhrten zur P9 Race Challenge auf dem Dekra Lausitzring endlich wieder die Motoren.

von Stefan Lorse

Bentley kehrt nach 4 Jahren Abstinenz in die Liga der Supersportwagen zurück.

von Stefan Lorse

Am vergangenen Sonntag stellte der ADAC den überarbeiten Rennkalender der ADA C GT Masters  in Online-Talkshow "PS on Air, vor. Damit wurde bekannt das die  Rennsaision verspätet vom 30.07. -01.08. auf dem DEKRA Lausitzring startet.