Motorsport News

von Stefan Lorse

Bentley kehrt nach 4 Jahren Abstinenz in die Liga der Supersportwagen zurück.

von Stefan Lorse

Am vergangenen Sonntag stellte der ADAC den überarbeiten Rennkalender der ADA C GT Masters  in Online-Talkshow "PS on Air, vor. Damit wurde bekannt das die  Rennsaision verspätet vom 30.07. -01.08. auf dem DEKRA Lausitzring startet.

von Stefan Lorse

Aufbauend auf dem Erfolg der beiden vorherigen eigenständigen Rallycross-Esport-Events startet IMG, der Veranstalter der von Monster Energy präsentierten FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft, in Zusammenarbeit mit dem Esport-Spezialisten Motorsport Games und DiRT Video eine Reihe weiterer DiRT Rally 2.0 ™ -Veranstaltungen Spielehersteller Codemasters.

von Stefan Lorse

Freudige Nachrichte erreichten uns vom Nürburgring. Das Nürburgring-Fahrsicherheitstraing findet wieder statt. Alle Infos finden Sie im Artikel.

von Stefan Lorse

In meinem aktuellen Statement gab DTM Chef Gerhard Berger bekannt, das sich Audi 2021 aus der DTM zurückziehen wird.

Yaco Racing kehrt zu den ADAC GT Masters zurück

von Stefan Lorse

Der Rennstall aus Sachsen kehrt nach einem Jahr Pause unter österreichischer Flagge  zurück zu den  ADAC GT Masters.

von Stefan Lorse

Der AmericanGP wird auf  Grund des anhaltendes Corona Virus Problematik verschoben.

von Stefan Lorse

Schon weit vor der neuen Saison 2020 der ADAC GT Masters ist schon einiges interessantes passiert. Hier eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Meldungen.

DTM Finale in Hockenheim

von Stefan Lorse

Zum DTM Finale auf dem Hockenheim Ring konnte der bereits gekührte DTM Champion, Rene Rast, von der Pole starten. Vor Makro Wittmann und Mike Rockenfeller.
Besonderheit des DTM Finales: Gaststatter aus dem fernen Japan mit ihren japanischen Super GT Fahrzeugen wie Honda oder Nissan GTR, begleiten die Finalrennen der DTM.
Ein weiteres Bonbon für alle DTM Fans. Der blaue Honda GT wurde vom ehemaligen Formel1 Piloten Jenson Button pilotiert.

von Stefan Lorse

Relativ unüberraschend ist es nun Amtlich. Nach dem ersten Lauf in Chang, Thailand, ist Marc Marquez  vorzeitig Weltmeister der Motorrad Weltmeisterschaft.

von Stefan Lorse

Das letzte Rennwochende der ADAC GT Masters ging mit einem genialen Sieg für die bereits feststehenden Champions, Patrick Niederhauser und Kelvin van der Linde zu Ende.
Am ersten Renntag konnten die die Konkurrenzen von HTP Mannfilter Götz und Dontje mit ihrer gelben Mamba an die Spitze beißen. Die Teamkollegen der Champions, Dennis Marschall und Carrie Schreiner, starteten von Platz 2. Niederhauser und van der Linde starteten von Platz 7, allerdings vor Titelkonkurrenz Mirkobortolotti, der im Grasser Lamborghini von Platz 9 startete.

Callaway Competion nicht am Sachsenring vertreten

von Stefan Lorse

Callaway Competion wird beim finalen Lauf der ADAC GT Masters 2019 auf dem Sachsenring in Hochenstein Ernstthal nicht mit an den Start gehen. Stattdessen werden Sie nur mit einer gleich designten Straßenversion Ihrer Corvette in der Box vertreten sein.

von Stefan Lorse

Kelvin van der Linde und Patric Niederhauser können sich vorzeitig den Titel der ADAC GT Masters 2019 sichern. Überschattet wird der Titelgewinn von 2 schweren Rennunfällen am Samstag und Sonntag.

Rene Rast im Audi

von Stefan Lorse

Der in der DTM Meisterschaft führende Rene Rast, konnte auch am Dekra Lausitzring seine Dominanz in der Serie unter Beweis stellen. Schon im ersten Rennen konnte er vor Green, Müller und Wittmann die Pole erzielen. Nach dem Ausfall in Rennen 1 gewinnt Rast das 2. Rennen am Sonntag und damit auch das 500. Rennen der DTM.

Reisbrennen 2019

von Stefan Lorse

Alle Jahre wieder treffen sich die Jünger der japanischen Tuningszene für wohl größte Tuningtreffen für japanische Fahrzeuge in Europa, auf dem Lausitzring und wir waren dabei.

GRT Grasser dominiert den Nürburgring

von Stefan Lorse

Auch am Nürburgring lieferte das Orange1 by GRT Grasser Team eine konstante Leistung. In beiden Rennen konnte das Team von der Pole zum Sieg fahren. Nur mit dem jeweils anderen Auto.

Fabian Vettel auf Podium

von Stefan Lorse

In Zandvoort konnte Fabian Vettel mit dem gelben HTP Mannfilter Mercedes den dritten Platz beim Sonntags der ADAC GT Masters einfahren und sich erstmals einen Podiumsplatz in der Rennserie sichern.

Disqualifikation von Manthey Racing

von Stefan Lorse

In einer offiziellen Pressemitteilung des Veranstalters des 24. Stunden-Rennens auf dem Nürburgring wurde mitgeteilt, dass der  Zweitplatzierte Porsche #911 von Manthey Racing nachträglich disqualifiziert wurde!

von Stefan Lorse

Marc Marquez gewinnt zum 10. mal den German Grandprix der HJC Helmet MotoGP auf dem Sachsenring.

von Stefan Lorse

Im Rahmen der des HJC Helmets Motorrad Grand Prix auf dem Sachsenring startet zum ersten mal überhaupt der FIM Enel MotoE World Cup. Damit wird ein neues Kapitel im Motorrad Rennsport aufgeschlagen.

Phoenix Racing gewinnt das 24 Stunden Rennen auf der Nürburgring

von Stefan Lorse


Phoenix Racing gewinnt das 24 Stunden Rennen auf der Nürburgring Nordschleife mit fast 1 Runde Vorsprung auf den zweitplatzierten Manthey Racing.

Sieg für Marquez in Katalonien

von Stefan Lorse

WM führender Marc Marquez gewinnt das Rennen der MotoGP auf Gran Premi Monster Energy de Catalunya.

von Stefan Lorse

Am vergangenen Wochenende war die Liga der Supersportwagen im österreichischen Spielberg, auf dem Redbull Ring zu Gast wo einige Überraschungen und Momente zum Luftanhalten hab.

von Stefan Lorse

Der österreichische EX DTM Pilot Lucas Auer kehrt beim 3. Lauf der ADAC GT Masters auf den Red Bull Ring in Österreich zurück und feiert sein Comeback im Mercedes AMG von Zakspeed. Damit ist Auer der 5. Lokalmatador der am kommenden Wochenende in Österreich an den Start geht. Mit dem klaren Ziel: Die österreichische Durststrecke beim Heimspiel beenden.

von Stefan Lorse

Kurz vor dem 3. Rennwochenende der ADAC GT Masters auf den Red Bull Ring in Österreich, hat sich T3 Motorsport Rennteam von seinem Fahrer Simon Reicher getrennt. Neuer Partner von Maximilian Paul ist nun William Tregurtha.

von Stefan Lorse

Danilo Petrucci gewinnt das MotoGP Rennen von Mugello. Der Mission Winnow Ducati Fahrer hat bei seinem 124. Start in der Königsklasse nach einer nahezu perfekten Leistung zum ersten Mal die oberste Stufe erreicht und Ducati zum dritten Mal in Folge gewonnen.

von Patrick Meischner

Kajetan Ruytna siegt beim zweiten Lauf zur deutschen Driftmeisterschaft
Grandioses Driftspektakel beim Opel-Treffen vor 40.000 Zuschauern
40 Drifter aus 6 Nationen in der Motorsportarena Oschersleben

Niki Lauda ist tot

von Stefan Lorse

Die Formel 1 Legende Niki Lauda ist die Nacht von Montag zu Dienstag im Kreise der Familie in der Universitätsklinik Zürich, im Alter von 70 Jahren, gestorben.

von Patrick Meischner

Ein grandioses Fahrerfeld zeigt bei den Drift Wars eine großartige Show
35 Drifter begeistern die über 10.000 Zuschauer auf dem
Flugplatz Eisenach-Kindel/Thüringen

ADAC GT Masters in Most

von Stefan Lorse

Sieg für Kelvin van der Linde, starkes Rennen für Callaway Competition. Ein Wochenende zum vergessen für Precote Herberth Motorsport nach einem Crash im zweiten Rennen, verursacht durch eine Berührung am Heck von RWT Corvette mit Davin Jahn am Steuer.

DTM Rennen in Zolder

von Stefan Lorse

Traditionsrennen in Zolder mit ersten DTM Sieg für Philip Eng im ersten Rennen und perfekten Sonntagsrennen für Rene Rast. Sheldon van der Linde als Rookie auf der Pole.

Imola vor MotoGP Comeback?

von Stefan Lorse

Die traditionsreiche Rennstrecke Imola in Italien will seine Bedeutung im aktiven Motorsport wieder stärken und plant offenbar eine eine Rückkehr zur MotoGP.

GT Masters Wochenende in Most

von Stefan Lorse

Zum 3. und 4. Lauf der ADAC GT Masters gastiert die Liga der Supersportwagen zum zweiten mal im Autodrom Most in Tschechien.

IDM auf dem Lausitzring

von Stefan Lorse

Am kommenden Samstag startet die neue Saison der Internationale Deutschen Motorradweltmeisterschaft, der Superbike IDM auf dem Dekra Lausitzring.

MotoGP trifft Fußball

von Stefan Lorse

Für Sportfans gibt es am kommenden Samstag ein ganz besonderes Bonbon. Motorradgrandprix Weltmeister Marc Márquez kommt mit seiner Honda RC213V am Samstag, dem 11. Mai nach Leipzig um vor dem Bundesliga-Match RB Leipzig gegen FC Bayern München um Werbung für das traditionsreiche MotoGP Rennen auf dem Sachsenring zu machen.

Drift United bei den Drift Wars

von Stefan Lorse

Drift United bei den German Race Wars 16.05.-19.05.2019 35 Drifter mit riesiger Driftshow über 30 Stunden auf dem Flugplatz Eisenach-Kindel/Thüringen

DTM trifft MotoGP

von Stefan Lorse

Der MotoGP-Star aus dem Ducati-Werksteam, Andrea Dovizioso, wird beim dritten Event der DTM Saison 2019 vom 7.–9. Juni im italienischen Misano in einem Audi RS 5 DTM an den Start gehen, um seine Heimatstrecke auf 4, statt 2 Rädern zu erleben.

Unglaubliches Rennen von Rene Rast

von Stefan Lorse

Marco Wittmann ist der erste Sieger der neuen Turbo-Ära der DTM im Regenchaos in Hockenheim. Gejagd von DTM Meister 2017, Rene Rast, der von Position 4 in die Saison 2019 startete. Doch kurz vor Rennende die bittere Pille für Rast. Er musste seinen Audi wegen Getriebeproblemen abstellen. Doch in Rennen 2 schlägt Rast zurück.

Deutsche Driftmeisterschaft auf dem Lausitzring

von Stefan Lorse

Ein volles Programm steht beim Fast Car Festival vom 3.-5. Mai 2019 für mehr als 3.000 Besucher bereit. Auf insgesamt 3 Strecken zeigen 30 internationale Fahrerinnen und Fahrer ihr Können im Grenzbereich des Driftsports.

Glocks BMW im neuen Design

von Stefan Lorse

Der auffällige Deutsche Post gelbe BWM, auch das "Yellow Beast" genannt, war ein das Markenzeichen des Rennfahrers Timo Glock in der DTM. Nun hat sie die Deutsche Post als DTM Sponsor 2019 zurückgezogen, so dass Timo Glock 2019 nicht mehr in gelb unterwegs sein wird.

Sieg für Titelverteidiger

von Stefan Lorse

Der zweite Renntag beginnt mit Regen und kalten Temperaturen. Im letzten Training und dem verbundenen Qualifiying zum zweiten Rennen hatten einige Teams Probleme mit den Bedingungen, reihenweise kamen die Autos wieder rein um sich das Gras aus der Front kratzen zu lassen. Nur Mirko Bortolotti von Grasser Racing Team in seinem Lamborghini Huracan kam mit den Bedingungen am besten zu Recht und holte sich die Pole Position.

ADAC GT Masters Auftaktrennen

von Stefan Lorse

Sauberer Start beim Eröffnungsrennen der ADAC GT Masters 2019 in der Motorsport Arena Oschersleben.

ADAC GT Masters bereit für Oscherleben

von Stefan Lorse

Letzte Änderungen, Was ist neu bei den ADAC GT Masters, Zeitplan und TV Zeiten für Oschersleben. Die ADAC GT Masters steht in den Startlöschern für die Saison 2019. Und man kann förmlich spüren, das alle endlich an den Start gehen wollen.

3. Lauf der VLN in den Startlöschern

von Stefan Lorse

Der 3. Lauf der VLN Meisterschaft steht in den Startlöschern. 457 Fahrer und 193 Fahrzeuge treten beim 61. ADAC ACAS H&R-Cup am kommenden Samstag auf der Nürburgring Nordschleife gegeneinander an. Diesmal soll auch wieder über die komplette Distanz von 4 Stunden gefahren werden, nachdem beim letzten mal das Rennen wegen starken Schneefall abgebrochen werden musste.

Interview mit Felix van der Laden

von Stefan Lorse

Am kommenden Wochenende beginnt nicht nur die neue Saison der ADAC GT Masters, sondern auch die ADAC GT 4 feiert in der Motorsport Arena Oschersleben Ihr Debüt. Dort wird der 24 jährige Youtube-Star Dner alias Felix van der Laden mit einem McLaren 570S GT4 vom Team GT an den Start gehen. Hier ein Interview für den ADAC Motorsport.

Erster gemeinsamer DTM Test am Lausitzring

von Stefan Lorse

Am Lausitzring wurde es in den Tagen vor Ostern wieder laut. Die Deutsche Tourenwagen Masters (DTM) waren 4 Tage lang auf dem 4,570 langen Grand Prix Kurs des Eurospeedway unterwegs und testeten die neuen Boliden für die 2019er Saison.

Kürzestes VLN Rennen der Geschichte

von Stefan Lorse

Es ist April und der macht bekanntlich was er will. Das 44. DMV 4-Stunden-Rennen wird als eines der kürzesten VLN-Rennen in die Geschichte des Nordschleifen-Championats eingehen. Durch einsetzen von Schneefall war die Rennleitung gezwungen das Rennen in Runde 2 zu unterbrechen.

Tourenwagen Classic bei der DTM

von Stefan Lorse

Die DTM erweitert die Zusammenarbeit mit der Klassik Rennserie Tourenwagen Classics, TWC. Im Rahmenprogramm der DTM werden die TWC an fünf Rennveranstaltungen der DTM teilnehmen.

Interview mit Fabian Vettel

von Stefan Lorse

Der kleine Bruder von Formel 1 Pilot Sebastian Vettel, Fabian Vettel, debütiert dieses Jahr bei den ADAC GT Masters in der gelben Mamba von Mannfilter HTP Motorsport. Gleich im ersten Testeinsatz in der Motorsport Arena Oschersleben konnte der 20 jährige Vor Saisonstart starke Rundenzeiten im Mercedes AMG GT hinlegen.

Carsharing der besonderen Art

von Stefan Lorse

Weltenbummler auf Stippvisite am Nürburgring: Beim 44. DMV 4-Stunden-Rennen machen erneut Fahrer und Teams aus aller Herren Länder Station in der Eifel. Würde man Stecknadeln auf einer Landkarte platzieren, wären große Teile des gesamten Globus abgedeckt.

Nissan S13 Fahrer Jan Hückel 500 PS

von Stefan Lorse

Da rollt er an, der Motorsport-Sommer. Nachdem man die dunklen Wintermonate nun langsam aber sicher hinter sich gebracht hat, ging es zum Tuningday Geesthacht erstmals im laufenden Jahr so richtig zur Sache!

Mit 16 Fahrern konnten wir bei strahlendem Sonnenschein unseren persönlichen Saisonauftakt auf dem schönen Heidbergring vor den Augen von rund 2.000 Besuchern zelebrieren und lieferten dem Publikum eine spektakuläre Show.

Tests in Oschersleben

von Stefan Lorse

Die Winterpause ist nun endgültig vorbei. Die Teams der ADAC GT Masters testen aktuell in der Motorsport Arena Oscherleben. Die absolute Bestzeit fuhr dabei Audi-Pilot Dries Vanthoor, der für Montaplast by Land-Motorsport im Audi R8 platz nimmt.

 

Yaco Racing - Aus bei den ADAC GT Masters

von Stefan Lorse

Yaco Racing hat heute, relativ unüberraschend, seinen Ausstieg bei den ADAC GT Masters verkündet. Damit zieht das Team seine Konsquenz aus dem letzten Misserfolgen der verganene Saison.

ADAC GT Masters Testtage in Oschersleben

von Stefan Lorse

Die ADAC GT Masters beginnen Ihre Saison 3 Wochen vor Rennbeginn in der Motorsportarena Oschersleben. Vom 07.04 - 10.04. haben Motorsportfans die Möglichkeit, erste Einblicke in in die neue Saison der GT Masters, der ADAC TCR und der ADAC Formel 4 zu erhalten.

ADAC GT Masters mit vielfältigen und starkem Feld 2019

von Stefan Lorse

Die ADAC GT Masters veröffentlichen die offizielle Starterliste 2019 und können mit Altbekannten, aber auch neuen Teams und Fahrern, eine starkes und interessantes Starterfeld 2019 zusammenstellen.

HTP Motorsport bereit für 2019

von Stefan Lorse

Das ADAC GT Masters HTP Motorsport Team ist bereit für die ADAC GT Masters 2019. Das Mannfilter Team setzt 2019 auf 4 starke Fahrer, die bewährten Fahrfähigkeite des AMG GT3 mit ihren markanten gelben Mambas und die langjährige Erfahrung der Techniker Crew von HTP Motorsport. Dabei gibt es für dieses Team nur ein Ziel. Sieg.

TECE wieder mit zwei Audi R8 LMS

von Stefan Lorse

Die EFP Car Collection by TECE, die bereits in der vergangene Saison der ADAC GT Masters für aufsehen gesorgt hat, wird auch dieses Jahr mit 2 Audi R8 LMS mit von der Partie sein.

Zakspeed AMG brennt aus

von Stefan Lorse

Bei Testfahrten auf dem Hockheim Ring war plötzlich starker Rauch in der Boxengasse zu sehen. Der Mercedes AMG GT 3 des ADAC GT Masters Rennteams Zakspeed brannte aus.

DTM Testtage auf dem Lausitzring

von Stefan Lorse

Die DTM und die DEKRA laden alles Fans der deutschen Tourenwagenmasters zu den diesjährigen Testtagen auf dem Lausitzring ein.

MotoGP 2019 beginnt mit Sieg für Andrea Dovizioso

von Stefan Lorse

Die MotoGP 2019 hat begonnen. Dabei holt sich der Italiener Andrea Dovizioso auf seiner Ducati den ersten Sieg in Katar knapp vor Marque Marquezz, mit dem er sich bis zur letzten Kurve eine harten Kampf auf die Siegposition geliefert hat. Auf den dritten Platz reiht sich der Brite Cal Crutchlow ein. Der Doctor, Valentino Rossi, konnte sich in einer fulminaten Aufholjagd von Platz 14 auf Platz 5 vorkämpfen.

Callaway Competition stellt Fahrer vor

von Stefan Lorse

Gestern stellte das Team von Callaway Competition im Leipziger Hundertwasser Lokal Ihre Fahrer und Ihr Fahrzeug für die ADAC GT Masters 2019 vor.
Auch in der folgeneden Saison wird er 24 Jährige Leipziger Marvin Kirchhöfer in der Callaway Corvette platz nehmen.

Mücke Motorsport veröffentlicht Fahreraufstellung

von Stefan Lorse

Noch wenige Wochen dann beginnt in der Motorsportarena Oschersleben die neue Saison der ADAC GT Masters. Und so langsam erwachen die Teams aus Ihren Winterschlaf.
Heute stellte das beliebte Rennteam Mücke Motorsport ihre Fahreraufstellung vor, die in 3 neuen Audi R8 LMS Evo an den Start gehen werden.

Berühmter Namenszuwachs bei den ADAC GT Masters

von Stefan Lorse

Die ADAC GT Masters bekommen 2019 Fahrerzuwachs mit einem großem Namen. Fabian Vettel, der Bruder des Formel 1 Piloten Sebastian Vettel, wird sich in der kommenden Saison, zusammen mit Philip Ellis, einen Mercedes AMG GT3 von HTP Motorsport teilen.

Reiterberger auf den hinteren Plätzen

von Stefan Lorse

Beim ersten Lauf der Superbike WM fuhr der deutsche Fahrer Markus Reiterberger nur auf den hinteren Plätzen mit.
Weder beim Distanzrennen noch dem 10 Runden langen Super-Pole Rennen schaffte es Reiterberger es nicht in die Top 10.

Team Ring Police mit neuem Porsche GT3R

von Stefan Lorse

Auf dem Youtube Kanal der ADAC GT Masters Team "Ring Police" wurde ein Video veröffentlicht, was die Fahrer Jan-Erik Slooten und Lucas Luhr zu besuch bei Porsche zeigt, wo sie sich den neuen Porsche GT3R im zarten Carbon matt-schwarz Kleid anschauen. Dabei schwelgen die beiden Fahrer von den Features des neuen Sportwagens.

Sachsenring erhält Finanzspritze

von Stefan Lorse

Das Sächsische Staatsministerium hat Gelder in Höhe von 900.000 € für die Modernisierung der Rennstrecke in Hohenstein-Ernsttal freigegeben. Damit unterstützt der Freistaat den Sachsenring unter anderen die Zukunftssicherung des traditionellen Motorrad Grand-Prix, dem MotoGP Lauf auf dem Sachsenring.

Rennkalender & Newsticker

Termine:
  • 31.07.2020 - 02.08.2020LausitzringDeutschland
  • 14.08.2020 - 16.08.2020NürburgringDeutschland
  • 18.09.2020 - 20.09.2020HockenheimDeutschland
  • 02.10.2020 - 04.10.2020SachsenringDeutschland
  • 16.10.2020 - 18.10.2020Red Bull RingÖsterreich
  • 30.10.2020 - 01.11.2020ZandfoordNiederlande
  • 06.11.2020 - 08.11.2020OscherlebenDeutschland
  • 10.07.2020 - 12.07.2020NorisringDeutschland
  • 01.08.2020 - 02.08.2020Spa-FrancorchampsBelgien
  • 14.08.2020 - 16.08.2020LausitzringDeutschland
  • 21.08.2020 - 23.08.2020LausitzringDeutschland
  • 11.09.2020 - 13.09.2020Nürburgring Grand PrixDeutschland
  • 18.09.2020 - 20.09.2020Nürburgring SprintDeutschland
  • 09.10.2020 - 11.10.2020ZolderBelgien
  • 16.10.2020 - 18.10.2020ZolderBelgien
  • 06.11.2020 - 08.11.2020HockenheimDeutschland
  • 03.04.2020 - 05.04.2020AustinUSA
  • 17.04.2020 - 17.04.2020Termas de Rio HondoArgentinien
  • 15.05.2020 - 15.05.2020Le MansFrankreich
  • 05.06.2020 - 07.06.2020MugelloItalien
  • 19.06.2020 - 19.06.2020SachsenringDeutschland
  • 26.06.2020 - 28.06.2020AssenNiederlande
  • 10.07.2020 - 12.07.2020KymenlaaksoFinnland
  • 07.08.2020 - 09.08.2020BrünnTschechien
  • 14.08.2020 - 16.08.2020SpielbergÖsterreich
  • 28.08.2020 - 30.08.2020SilverstoneGroß Britanien
  • 11.09.2020 - 13.09.2020MisanoItalien
  • 25.09.2020 - 25.09.2020AlcanzizSpanien
  • 02.10.2020 - 04.10.2020BuriramThailand
  • 16.10.2020 - 18.10.2020MotegiJapan
  • 23.10.2020 - 25.10.2020Philip IslandAustralien
  • 23.10.2020 - 01.11.2020SepangMalaysa
  • 13.11.2020 - 13.11.2020ValenciaSpaniel
  • 28.02.2020 - 03.01.2020Philip IslandAustralien
  • 27.03.2020 - 29.03.2020JerezSpanien
  • 17.04.2020 - 19.04.2020AssenNiederlande
  • 08.05.2020 - 10.05.2020ImolaItalien
  • 22.05.2020 - 24.05.2020AragonSpanien
  • 12.06.2020 - 14.06.2020MisanoItalien
  • 03.07.2020 - 05.07.2020DoningtonGroßbritanien
  • 31.07.2020 - 02.08.2020OscherslebenDeutschland
  • 04.09.2020 - 06.09.2020PortimaoPortugal
  • 18.09.2020 - 20.09.2020BarcelonaSpanien
  • 25.09.2020 - 27.09.2020Magny-CoursFrankreich
  • 09.10.2020 - 11.10.2020San JuanArgentinien
  • 13.03.2020 - 15.03.2020MelbourneAustralien
  • 20.03.2020 - 22.03.2020SakhirBahrain
  • 03.04.2020 - 05.04.2020HanoiVitnam
  • 01.05.2020 - 03.05.2020ZandvoortNiederlande
  • 08.05.2020 - 10.05.2020BarcelonaSpanien
  • 21.05.2020 - 24.05.2020MonacoMonaco
  • 05.06.2020 - 07.06.2020BakuAserbaidschan
  • 12.06.2020 - 14.06.2020MontrealKanada
  • 26.06.2020 - 28.06.2020La CastelletFrankreich
  • 03.07.2020 - 05.07.2020SpielbergÖsterreich
  • 17.07.2020 - 19.07.2020SilverstoneGroßbritanien
  • 21.07.2020 - 02.08.2020BudapestUngarn
  • 28.08.2020 - 30.08.2020Spa-FrancorchampsBelgien
  • 04.09.2020 - 06.09.2020MonzaItalien
  • 18.09.2020 - 20.09.2020SingapurSingapur
  • 25.09.2020 - 27.09.2020SocciRussland
  • 09.10.2020 - 11.10.2020SuzukaJapan
  • 23.10.2020 - 25.10.2020AustinUSA
  • 30.10.2020 - 01.11.2020Mexico CityMexiko
  • 13.11.2020 - 15.11.2020Sao PauloBrasilien
  • 27.11.2020 - 29.11.2020Abu DhabiAbu Dhabi
  • 08.05.2020 - 10.05.2020SachsenringDeutschland
  • 22.05.2020 - 24.05.2020Red Bull RingÖsterreich
  • 03.06.2020 - 05.06.2020OscherslebenDeutschland
  • 03.07.2020 - 05.07.2020MostTschechien
  • 17.07.2020 - 19.07.2020NürburgringDeutschland
  • 24.07.2020 - 26.07.2020SchleizDeutschland
  • 07.08.2020 - 09.08.2020AssenNiederlande
  • 14.08.2020 - 16.08.2020AssenNiederlande
  • 11.09.2020 - 13.09.2020LausitzringDeutschland
  • 25.09.2020 - 27.09.2019HockenheimDeutschland
  • 18.04.2020 - 18.04.2020BarcelonaSpanien
  • 02.05.2020 - 02.05.2020MontalegrePortugal
  • 16.05.2020 - 16.05.2020Spa-FrancorchampsBelgien
  • 13.06.2020 - 13.06.2020HellNorwegen
  • 18.06.2020 - 18.06.2020UnbekanntRussland
  • 04.07.2020 - 04.07.2020Holjes MotorstadionSchweden
  • 01.08.2020 - 01.08.2020NürburgringDeutschland
  • 05.09.2020 - 05.09.2020Lohéac - BretagneFrankreich
  • 19.09.2020 - 19.09.2020Bikernieki National Sports BaseLettlands
  • 30.10.2020 - 30.10.2020Yas Marina CircuitAbu Dhabi
  • 14.11.2020 - 14.11.2020Killarney International RacewaySüdafrika

Speednews

12.03.2020 | Coronavirus stoppt Formel 1 Auftakt in Melburne

17.05.2019 | MotoGP: Aus für Clutchlow. Die #35 stürzt beim Training in Le Mans

17.05.2019 | ADAC GT Masters: Jeroen Bleekemolen Schnellster im ersten Freien Training in Most

12.05.2019 | Formel 1: Hamilton gewinnt in Spanien

Sebastian Vettel betreibt nach einem riskanten Start nur Schadensbegrenzung und wird vierter.

12.05.2019 | WorldSBK: Jonathan Rea gewinnt in Imola

28.04.2019 | ADAC GT Masters: Startplatz 1 für Mirko Bortolotti

von Grasser Racing Team im Lamborghini Huracan.